Die nachstehenden Tabellen zeigen, welche Dokumente bei der Nutzung unserer verschiedenen Dienste beigefügt werden sollten. Weitere Informationen finden Sie in den Geschäftsbedingungen, was für die einzelnen Dienste gilt. In diesem Sinne, hier sind acht Standard-Export-Dokumente, die Sie verstehen müssen, um erfolgreich zu sein. Der Versandbrief (SLI) ist zwar von keiner Regulierungsbehörde gefordert, erfüllt aber eine sehr wichtige Funktion. Er übermittelt seinem Agenten, der in der Regel ein internationaler Spediteur ist, spezifische Anweisungen vom Exporteur. Das Dokument stellt den Ausführer dar, der dem Spediteur die Erlaubnis erteilt, als autorisierter Spediteur für die US-Exportkontrolle und den Zoll zu fungieren. Die Aufnahme einer genauen Beschreibung des Versandinhalts ist für die rechtzeitige Zollabfertigung unerlässlich. Ungenaue oder vage Versandbeschreibungen sind einer der häufigsten Gründe für Zollverzögerungen. Fügen Sie konsistente, detaillierte Beschreibungen in alle Dokumente ein, um Ihre Sendung auf Kurs zu halten. Als Exporteur der Sendung sind Sie für die Vorbereitung des Formulars Handelsrechnung verantwortlich. Da es als Grundlage für alle anderen internationalen Versanddokumente dient, ist es das erste, das Sie ausfüllen sollten. Zollbeamte verwenden dieses Dokument (und alle anderen Dokumente, die Ihre Sendung erfordert), um Ihre Sendung zu verarbeiten, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass alle von Ihnen zur Verfügung stellenden Informationen gründlich und genau sind.

Die Informationen, die Sie auf anderen internationalen Versanddokumenten, einschließlich des Versandetiketts, angeben, müssen mit den Informationen übereinstimmen, die Sie auf der Handelsrechnung angeben. Finden Sie heraus, welche Zolldokumente Ihre Sendung benötigt, indem Sie FedEx International Shipping Assist verwenden. Füllen Sie einfach einige Informationen über Ihre Sendung aus und wir stellen Ihnen leere Kopien der Zolldokumente zur Verfügung, die Sie benötigen, zusammen mit Ihrem Harmonisierten Systemcode und geschätzten Zöllen und Steuern. Download-Vollmachtsdokument für Empfänger in den USA (pdf)Download-Vollmachtsdokument für Empfänger in Serbien und in Bosnien und Herzegowina (pdf) CN22CN22 ist eine vereinfachte Zollanmeldung für Postsendungen im Wert von SEK 2.000 oder weniger und enthält eine Sicherheitserklärung. Kleben Sie das Dokument direkt auf den Artikel, den Sie senden, oder legen Sie es in eine Plastiktasche, die an der Sendung befestigt ist. CN22 – Vereinfachte Zollanmeldung (2013.11) (pdf) Da die Handelsrechnung als Grundlage für alle anderen internationalen Versanddokumente dient, sollten Sie dieerste versenden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass alle von Ihnen aufgenommenen Informationen konsistent und genau sind. CN23CN23 ist eine Zollanmeldung für alle Pakete und auch für alle Postsendungen im Wert von mehr als 2.000 SEK und enthält eine Sicherheitserklärung. CN23 wird auch für Pakete und Postsendungen im Wert von 2.000 SEK oder weniger verwendet, wenn sie zu kommerziellen Zwecken versendet werden. Kleben Sie das Dokument direkt auf den Artikel, den Sie senden, oder legen Sie es in eine Plastiktasche, die an der Sendung befestigt ist. CN23 – Zollanmeldung (pdf) Es gibt drei gemeinsame Frachtbriefe: Binnen-, Ozean- und Luftfrachtbrief.

Sie verwenden eine Pro-forma-Rechnung anstelle einer Handelsrechnung, wenn der Importeur das Produkt nicht gekauft hat, d.h. wenn das Produkt nicht zum Verkauf steht. Es müssen mindestens drei Exemplare der Rechnung in englischer Sprache geschrieben und in der Regel von Hand signiert sein. Der Grund für die Verwendung der Pro-forma-Rechnung muss auf der Pro-forma-Rechnung angegeben werden.